EsSalud Peru Tweets

Voller stolz blicken wir auf die schnelle, lebensrettende Lieferung von insgesamt 360 Beatmungsgeräten nach Peru zurück. Insgesamt verließen 7 Lieferungen unsere Hallen in Ravensburg, jede davon mit mindestens 50 dieser dringend benötigten Medizingeräte. Die zugrunde liegende Kooperation mit der UNOPS Peru (United Nation Office for Projects) und der peruanischen Gesundheitsinitiative EsSalud führte zu viel Aufsehen. Lokale Medien berichteteten ebenso wie die benannten Organisationen über das Projekt.

Beitrag auf der Webseite der EsSalud