Marcom 0.35T

Permanentmagnet-MRT-Scanner

PRODUKTANFRAGE

Möchten Sie mehr über das Produkt erfahren oder Preise für ein Projekt erhalten?
Füllen Sie bitte nebenstehendes Formular aus, wir beantworten gerne Ihre Fragen.
Gerne stehen wir Ihnen auch telefonisch oder Mail zur Verfügung.

 +49 751 35 97 8-0
 +49 751 35 97 8-102
 email@sternmed.de

    300

    Marcom 0.35T MRT-Scanner

    Marcom 0.35T ist ein offener 0.35T Permanentmagnet-MRT-Scanner, der schnelle Bildgebung und qualitativ hochwertige Bilder erstellt und umfangreiche voreingestellte Scan-Protokolle sowie erweiterte Anwendungen bietet.

    Eigenschaften

    Null-Wirbel-Technologie 

    Die Shimming-Algorithmus-Technologie (gewährleistet Feldstärke bei hoher Gleichmäßigkeit und Stabilität) sorgt für einen sicheren Betrieb des MRT-Systems mit hoher Qualität und hoher Leistung.

    Null-Wirbel-Technologie:

    • Die Magnetausführung verwendet die bahnbrechende Anti-Wirbelstrom-Technologie.
    • Gradientenspule mit selbst abschirmender aktiver Anti-Wirbelstrom-Technologie
    • Durch die Implementierung eines präzisen Wirbelstromkompensationsalgorithmus werden die Auswirkungen des Wirbelstroms vollständig ausgeschlossen.

    Der Wirbelstrom wurde aufgrund des hohen Gradienten und der hohen Anstiegsgeschwindigkeit, die auf die extrem schnelle Sequenz zurückzuführen sind, vollständig aufgelöst, was ein optimales klinisches Bild garantiert.

    Offene breite Ausführung

    Mehr Patientenkomfort und mehr Platz für Operationen. C-förmige Magnete schaffen ein Maximum an Offenheit und Sicht für die Patienten, lassen insbesondere adipösen Patienten viel Raum, minimieren Klaustrophobie von Patienten und bieten mehr Platz bei MR-Eingriffen.

    Fortschrittliches Gradientensystem

    Das Gradientensystem hilft dabei, Bilder mit höherer Auflösung zu erstellen. Die Gradientenintensität von Marcom 0.35T (X、Y、 Z) beträgt 25 mT/m, was eine höhere Gradientenintensität, eine schnellere Bildgebungsgeschwindigkeit, eine kürzere Abtastzeit, eine dünnere Schichtdicke und eine höhere Bildauflösung bietet.

    Die neue Technologie des 4D-Shimmings

    Verwendung eines fortschrittlichen aktiven Shimming-Algorithmus für automatisches Shimming in Echtzeit bei jeder Untersuchung, um ein stets gleichmäßiges Magnetfeld zu gewährleisten. Magnetfeldhomogenität- und stabilität der MRT-Bilder sind immer die wichtigste Garantie für eine hohe Auflösung, ein hohes Signal-zu-Rausch-Verhältnis und einen hohen Kontrast. Sie sind wichtige Indikatoren für das Qualitätsniveau der Magnetkonstruktion. Je kleiner der Wert, desto besser ist das System. Es bestimmt direkt das Signal-zu-Rausch-Verhältnis des Bildes, ähnlich einer AUtokarosserie, bei der die Stabilität ebenfalls von entscheidender Bedeutung ist. Die Gleichmäßigkeit des Magnetfelds wird auf <2,5 ppm in 40cm DSV Vrms gehalten, so dass das System einen weiten Scanbereich (40cm) bearbeiten kann.

    Fortschrittliches HF-System

    Marcom 0.35T ist mit einem schnellen 4-Kanal-HF-System ausgestattet und alle Phased-Array-Spulen liefern beste SRV-Bilder.

    Spulen

    Marcom 0.35T verfügt über eine Vielzahl verschiedener Phased-Array-Spulen, die die besten SRV-Bilder erzeugen.

    Standard 

    • Kopfspule
    • Halsspule
    • Kleine Körperspule
    • Große Körperspule
    • Kniespule

    Optional 

    • Schulterspule
    • Sportgelenkspule
    • Handgelenkspule
    • Brustspule
    • Flexible Spule
    • Flexible Körperspule
    • Flache Wirbelsäulenspule
    Spezifikationen
    • Permanentmagnet mit automatischem Konstanttemperatur-System
    • Feldstärke 0.35T
    • C-förmiger Magnet
    • Homogenität ≤2,5ppm
    • Shimming-Verfahren Aktiv/Passiv/Dynamisch
    • Optimaler Algorithmus des aktiven Shimming
    • Vertikaler Spalt des Magnets
    • Zugänglichkeit (horizontaler Öffnungswinkel) >270°
    • Gradientenfeldstärke (Einzelachse) 25mT/m2
    • Anstiegsrate (Einzelachse) 75mT/m/ms
    • FOV 20 bis 400mm
    • 2D-Dicke 1mm
    • 3D-Dicke 0,1 mm
    • Gradientensystem luftgekühlt
    • Digitales Sende- und Empfangs-HF-System
    • 4 Kanäle RF-System
    • Phasenanordnungsspule
    • Dual-Voice-Patientenkommunikationssystem
    • Patientengewicht 200 kg
    • Laser zur Zentrierung der zu untersuchenden Region des Patienten
    • DICOM 3.0
    • Vollständig offener Magnet
    • Nd-Fe-B-Magnet
    • 4D-Shimming
    • Null-Wirbel-Technologie:
    • selbstregulierende konstante Temperatur
    • Volldigitales 4-Kanal-Empfangsspektrometer
    • Automatische Spulenabstimmung
    • Genaue Positionsunterstützung
    • Umfassende Scansequenzen
    • Fortschrittliche Bildgebungstechnologie

    Impulsfolgen

    • Spin-Echo-Sequenz
    • GRE-Sequenz
    • IR-Sequenz

    Fortschrittliche Bildgebungstechnologie

    • Körperbildgebung
    • MR-Angiographie
    • Diffusionsgewichtete Bildgebung (DWI)
    • Durchflusskompensation
    • Vorsättigungstechnologie (PS)
    • Vorsättigungsanpassungstechnologie
    • Teilmetall-Implantat-Scan-Technologie
    • Mehrschichtige und Mehrwinkel-Scantechnologie
    • Optimierung der Bandbreitenerfassungstechnologie
    • Parallele Erfassungstechnologie
    • Sektions-Erfassungsstechnologie
    • Überabtastungstechnologie
    • Bildfusionstechnologie
    • Artefaktunterdrückungstechnologie
    • Dünnbildtechnologie
    • Online-Bildfiltration
    • Warteschlange für Scan-Sequenzen
    • Filmwiedergabetechnologie
    • Nachbearbeitungspaket
    Produktbilder

    Klinische Bilder